Fühl das bunte Licht...

Reisen wir in Gedanken weit zurück...

Wir befinden uns nun in der düsteren Epoche des Mittelalters.

Damals ging es den Menschen sehr schlecht. Ihre Herzen hatten das Licht der Hoffnung und die Farben der Freude verloren. Aus diesem Grund verletzten sie sich gegenseitig mit Worten und Taten. Nicht mal vor den Katzen machten sie halt und so flohen alle Katzen aus den Städten und Dörfern in den Wald.

Viele Katzen hatten sich nun auf einer Lichtung versammelt. Einige kuschelten sich aneinander, um sich gegenseitig zu trösten, andere saßen lieber allein. Aber alle waren sie sehr traurig und wussten nicht, wie es weiter gehen sollte. Sie hatten ihre Heimat und ihren geliebten Menschen verloren.

In der Abenddämmerung begannen plötzlich die Sonnen- und Windkinder um die Katzen herum zu tanzen...

 

 

 

Lesung

 

Die Regenbogenkatzen

Eine Eventlesung mit Liedern und Tänzen. Tauchen Sie in eine bunte Traumwelt ein und folgen Sie den Spuren eine Katzenschar, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Menschen die Farben der Hoffnung und Freude zurück zu bringen.

 

Vor vielen Jahrhunderten verdunkelte sich das Herz der Menschen und so begannen sie sich und andere mit Worten und Taten immer mehr zu verletzen und zu zerstören - selbst vor den Katzen machten sie nicht halt.

Eines Abends trafen sich dann die geflüchteten Katzen auf einer Lichtung. Doch sie wussten nicht, was sie tun könnten. In dieser aussichtslosen Situation tauchten die Sonnenkinder auf und erzählten vom Wächter des Regenbogens, der die Macht habe den Menschen zu helfen. 

"Der Weg dorthin ist gefährlich!" flüsterten die Sonnenkinder. "Habt ihr den Mut gemeinsam dorthin zu wandern?!"

Und so machten sich die Katzen auf den langen, beschwerlichen Weg.

 

Musical

Mia und die Regenbogenkatzen

Andrea Dejon führt die Zuschauer in die bunte Welt der Gefühle, die einem verletzlich machen, aber auch zu einem stärkeren Lebewesen machen können. Es ist eine Reise voller Abenteuer, die durch verschiedene Länder und Kulturen führt.

 

Die Katzendame Mia liebt es sich in die Welt der Geschichten zu träumen. Vor allem die große Reise der Regenbogenkatzen, bei der ihr Ur-Uropa selbst dabei war, spielt sie gerne nach - die Welten ihrer Fantasie werden immer realer und so zieht sie die Zuschauer immer  mehr in diese bunte Abenteuerwelt, in der alles möglich ist...

Reisen Sie mit in das Gebiet der mächtigen Finder, deren Gier nach Reichtum keine Grenzen kennt, durch das Reich des hohen Grases, über den Fluß der Tausend Tränen und durch das Land der Wahrheit, in dem Schattenmonster jeden Durchreisenden verschlingen sollen.

 

Für Menschen ab 6 Jahren geeignet